Home

Herzlich Willkommen bei der JL Rechtsanwaltskanzlei

 

Die Suche nach dem passenden Rechtsanwalt ist schwierig, denn das Angebot ist schier unüberschaubar. Hier sind Sie richtig.

Die JL Rechtsanwaltskanzlei bietet Ihnen jederzeit eine fundierte juristische Beratung unter Berücksichtigung wirtschaftlich relevanter Aspekte. Wir betreuen Privatpersonen und gewerbliche Mandate.

Unser Anspruch ist es, Ihren Rechtsstreit wirkungsvoll, effizient und zeitnah zu lösen.

Gerne vertritt Sie die JL Rechtsanwaltskanzlei außergerichtlich, als auch gerichtlich.

 

Der digitale Nachlass

Der digitale Nachlass In Zeiten der Digitalisierung und sozialer Medien ist nun in Streit, was mit den Benutzerkonten und den Daten etwaiger Verstorbener Nutzer passiert. Haben Anbieter wie Facebook und Co. das Recht, die Seite zu sperren und auch die Erben von den Daten auszuschließen? Was passiert mit meinem Benutzerkonto, wenn ich sterbe? Es stellt …

weiterlesen

Europäische Erbrechtsverordnung

Europäische Erbrechtsverordnung Lange ist es her, dass sich erbrechtliche Angelegenheiten einfach und klar dargestellt haben. Durch die zunehmende Globalisierung wird natürlich auch das Vermögen globaler. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf das Erbrecht. Bislang war es extrem schwierig, erbrechtliche Angelegenheiten mit Auslandsbezug zu regeln. Oft war nicht klar, welches Recht anzuwenden ist und welche Ansprüche sich …

weiterlesen

Bestimmungen zum Bundesbetreuungsgeld sind nichtig

Bestimmungen zum Bundesbetreuungsgeld sind nichtig Erst im Jahre 2013 wurden die Bestimmungen zum Betreuungsgeld in bundesrechtliche Regelungen eingeführt. Danach konnten Eltern, die ihr Kind zu Hause erzogen und nicht zur Betreuung an eine Kindertagesstätte gaben, Betreuungsgeld erhalten. Diese recht neuen Bestimmungen wurden mit Urteil des Bundesverfassungsgerichts am 21.07.2015 bereits wieder gekippt. Zur Begründung stellte das …

weiterlesen

Elterngeld und Elterngeld Plus

Elterngeld und Elterngeld Plus   Der Staat möchte Familien unterstützen, die nach der Geburt ihres Kindes ganz oder zum Großteil auf ihre beruflichen Einkünfte verzichten, um sich der Erziehung des Kindes zu widmen. Um diesen Einkommensausfall abzufangen, können Eltern das sogenannte Bundeselterngeld beziehen. Die gesetzlichen Grundlagen zum Bundeselterngeld finden sich im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz, kurz …

weiterlesen